Menü

iconUSP 1 Subheader two lines Subheader two lines Subheader two lines

iconUSP 2 Subheader two lines Subheader two lines Subheader two lines

iconUSP 3 Subheader two lines Subheader two lines Subheader two lines

Ein luftiges Dessert

Kaffeemousse

Du erwartest Gäste zum Essen und möchtest sie mit einem luftigen Dessert verwöhnen? Dann ist dieses Rezept für Kaffeemousse ohne Gelatine perfekt! Füge deinen Lieblingsespresso oder -ristretto hinzu für eine köstliche Kaffeenote. Das Kaffeemouse kannst du einfach am Abend vorher zubereiten. Guten Appetit!

 

Zubereitungszeit: 30 Minuten

Ruhezeit: 6 Stunden

Zutaten

2 - 4 Personen

  • 220 Gramm frische Schlagsahne
  • 60 Gramm Kristallzucker
  • 70 Gramm Eiweiße (ungefähr zwei Eier)
  • 2 Eigelbe
  • 60 Milliliter starker L'OR Espresso Onyx, Ristretto (decaf) oder Forza
  • Eine Prise Salz

Zubereitung

  1. Bereite deinen Lieblingsespresso oder Ristretto zu. Für eine leckere Kaffeenote ist es wichtig, dass der Kaffee einen intensiven Geschmack hat. Also scheue nicht davor zurück, eine intensive Geschmacksrichtung auszuwählen, die du schon immer einmal ausprobieren wolltest. Füge 60 Milliliter heißem Kaffee eine Prise Salz zu und stelle den Kaffee dann zum Abkühlen in den Kühlschrank.
  2. Wenn der Kaffee abgekühlt ist, verquirle ihn mit dem Mixer gründlich mit den Eigelben und stelle ihn dann zurück in den Kühlschrank.
  3. Verquirle die Schlagsahne und die Hälfte des Zuckers (30 Gramm), bis eine feste Masse entsteht. Achte darauf, immer saubere Rührbesen zu nehmen. Stelle die Mischung in den Kühlschrank.
  4. Verquirle die Kaffee-Ei-Mischung und die Schlagsahne mit sauberen Rührbesen. Reinige die Rührbesen anschließend noch einmal mit einem sauberen Küchentuch und etwas Zitronensaft.
  5. Nimm eine Schüssel aus Edelstahl und entferne alle Fettreste mit etwas Zitronensaft. Verquirle die Eiweiße mit dem restlichen Zucker, bis eine feste Masse entsteht.
  6. Vermische vorsichtig die Schlagsahnemischung mit den Eiweißen. Verwende dafür einen Spatel.
  7. Serviere das Mousse in schönen Gläsern. Fülle in jedes davon etwas von der Kaffeemischung und gib sie dann für mindestens 6 Stunden in den Kühlschrank.
  8. Verziere das Dessert mit Kakao, Schokoladenstreuseln oder essbaren Blüten.

Verwendete Produkte

Exklusiv online

Espresso Onyx

Intensität 12
7,49 €
144,04 €/kg

Bestseller

Ristretto

Intensität 11
2,99 €
57,50 €/kg

Exklusiv online

Ristretto Decaffeinato

Intensität 9
3,29 €
63,27 €/kg

Bestseller

Espresso Forza

Intensität 9
2,99 €
57,50 €/kg

Erfahren Sie mehr

Kaffee-Käsekuchen

Selbstgemachtes Tiramisu

Schoko-Mokka-Torte

Warenkörbe zusammenfügen?

Sie haben einen Warenkorb gespeichert. Möchten Sie den Inhalt dem aktuellen Warenkorb hinzufügen?

Your previously added products will be removed.

To checkout your subscription plan, we need to remove all previous added products in your basket. Unfortunately it’s not possible to checkout your subscription plan combined with normal products.

You have to finish subscription purchase before adding any products